Enter your keyword

Mittwoch, 27. Juli 2016

Bitte kein Zika Virus!

Gestern Abend begann mein linkes Auge zu schmerzen. Gegen 2 Uhr nachts wurde ich wach, weil die Schmerzen richtig stark wurden. Es fühlte sich an als ob ich einen kleinen Stein im Auge hätte. Eine Augenentzüundung ist bei mir ja keine Seltenheit, aber so starke Schmerzen hatte ich dabei - soweit ich mich erinnern kann - noch nie. Ich begann das Auge auf Fremdkörper zu untersuchen und es mit meiner Kontaktlinsenflüssigkeit ordentlich auszuspülen. Das half genau gar nichts. Weiters tränte das Auge richtig stark. Es folgte eine schlaflose Nacht, da die Schmerzen nicht besser wurden. Am Morgen ging ich zu Lorena an die Rezeption und fragte sie nach einem Augenarzt. Den gibt es in Copan Ruinas natürlich nicht. Plötzlich meinte Lorena: "Du hast ja einen Ausschlag am ganzen Körper - ich glaube du hast das Zika Virus oder das Chikungunya Virus." Was? Ich betrachtete mich im Spiegel und konnte nun auch selber feststellen, dass ich auf und auf mit roten Pünktchen übersät war. Lorena meinte ich sollte in die Apotheke und mir Antibiotika holen. Ich war eher für einen Doktor, da man ja nicht gleich vom Schlimmsten ausgehen sollte nur weil man einen Ausschlag hat. Außerdem war es mir wichtig zu wissen, was nun wirklich los sei. Lorena meinte ein Arzt sei viel zu teuer. Naja, genau deswegen habe ich ja eigentlich eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen. Die Klinik ist gleich um die Ecke. Dort wurde mir erstmals Blut abgenommen. Der Doktor träufelte mir allerlei Zeugs ins Auge und klebte es mir danach ab. Ich sollte die Augenabdeckung 8 Stunden drauf lassen und morgen wiederkommen. Außerdem verschrieb er mir antibiotische Augentropfen. Laut seiner Aussage sprechen die Blutwerte für keine virale Infektion, es sei wohl eher ein einfacher Ausschlag, aber wir werden morgen weitersehen. Nun darf ich den heutigen Tag im Piratenkostüm verbringen. Die Augenschmerzen sind nach wie vor heftig. Das Ganze kostete übrigens knappe 30 Euro - naja gibt Schlimmeres, Gesundheit geht eindeutig vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail