Enter your keyword

Freitag, 12. August 2016

Semuc Champey - An einem der schönsten Flüsse der Welt

Nach einem typischen Frühstück - Eier, Bohnen, Tortilla und Kochbananen - starteten Mikel, seine Freundin Kara und ich auf der Ladefläche eines Pick-ups in Richtung Semuc Champey. Das ist wohl einer der schönsten Flüsse der Welt. Die Fahrt dahin verlief ziemlich holprig auf unasphaltierten Wegen. Es ging Hügel bergauf und bergab. Das hielt den Fahrer jedoch nicht davon ab ordentlich in die Gaspedale zu treten. Nach einer Stunde Fahrt kamen wir an. Da sich der Fluss in einem Naturschutzgebiet befindet mussten wir Eintritt bezahlen. Das war es aber auf alle Fälle wert. Ich habe noch nie so einen schönen tiefblauen Fluss mit eindrucksvollen Felsformationen, welche teilweise sogar Becken formen, gesehen. Zuerst wanderten wir eine gute Stunde die Dschungelwege entlang. Danach relaxten wir den restlichen Nachmittag am Fluss. Wir picknickten, badeten und hatten einen traumhaften Nachmittag. Gegen 16 Uhr ging es mit einem Pick-up wieder zurück nach Lanquín.

Ausblick vom Balkon meiner Unterkunft

Lanquín 

Los gehts nach Semuc Champey 

auf dem Weg nach Semuc Champey 

Bildunterschrift hinzufügen

einer der schönsten Flüsse der Welt 












Keine Kommentare:

Kommentar posten

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail