Enter your keyword

Freitag, 7. Oktober 2016

Parque Arvi

Abenteuer in den Bergen um Medellin 

Nachdem wir ausreichend geschlafen hatten beschlossen wir - Anki, Pablo, Mario und ich - den Park "Arvi" zu besuchen. Dieser befindet sich auf einem Berg direkt in Medellin. Es ging mit der Gondel ca 45 Minuten bergauf. Wir erreichten somit eine ordentliche Höhe, der Temperaturunterschied dort war eindeutig zu spüren. Bei der Bergstation wurden wir gleich von einem jungen Mann abgefangen, der irgendwas von "Guide" daherredete. Nur schnell weiter. Im Park gibt es eine Vielzahl kleiner Wanderwege, wir bogen also schnell in einen dieser Wege ein. Mario und Pablo schien die Sache nicht ganz geheuer. Anki und ich gingen raschen Schrittes voran in Richtung Dickicht des Urwaldes. Plötzlich hörten wir Pablo und Mario mit jemandem diskutuieren und vernahmen erneut das Wort "Guide". Wir warteten auf die beiden. Irgendwann kamen sie nach und meinten sie würden umdrehen, denn es sei uns ohne Guide nicht erlaubt hier zu wandern - wir könnten uns ja verlaufen. Wir zwei Mädels aus den Bergen ließen uns den Spaß davon nicht verderben und beschlossen alleine weiterzuwandern. Der Urwald wurde immer dichter und der Weg immer matschiger. Wir entschieden uns barfuß weiter zu kraxeln. Die Gefahr sich zu verlaufen war aufgrund der vielen kleinen Wege eindeutig gegeben. Aber wir genossen dieses Abenteuer in vollen Zügen. Irgendwann bekamen wir dann ein wenig Stress, da die letzte Bahn um 17 Uhr zurückgehen sollte. Glücklicherweise fanden wir aber unseren ursprünglichen Weg wieder. Leider waren dort gerade Guides mit ihren Tourgruppen unterwegs. Es ging also abenteuerlich weiter, da wir natürlich versuchten uns vor diesen zu verstecken. Zuguterletzt begann es auch noch wie aus Eimern zu schütten. Mit unserem Glück schafften wir es natürlich wieder ungeschoren an der Gondelstation anzukommen.

Heute Abend werden wir etwas in das Nachtleben von Medellin eintauchen.
Gute Nacht!


Blick über das "Ghetto" von Medellin 







Im dichten Dschungel...

... ohne Strümpf und ohne Schuh


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail