Enter your keyword

Montag, 19. September 2016

Cuernavaca

Gegen Mittag hieß es wieder einmal aufbrechen. Pablo machte sich auf den Rückweg nach Oaxaca über Puebla. Ich begleitete ihn bis dahin und nahm von dort aus einen Bus nach Cuernavaca. Nach insgesamt über 2 Wochen gemeinsam mit Pablo kann ich eindeutig behaupten, dass ich diesen Kerl vermissen werde - aber so spielt das Leben eines Reisenden.

In Cuernavaca wohne ich bei Santiago - ganz nobel seine Bude muss ich sagen. Am Abend waren wir mit seiner Freundin bei seinen Eltern zum Essen eingeladen. Sein Vater hat jede Menge giftiges Getier zu Hause, da er Gegengifte für giftige Tiere herstellt. Sehr interessant!

Friedhof in Zacatlan 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail