Enter your keyword

Sonntag, 6. Dezember 2015

Arusha

Gestern wars dann doch nichts mit ankommen und schlafen, denn "Jackson" (= Eliezas Freund) wollte mit uns noch unbedingt "kurz" auf eine Hausparty schaun. Natürlich wurde aus dem "kurz" dann doch ein bisschen länger. Aber es hat sich ausgezahlt, wir hatten eine Mordsgaudi mit seinen freakigen Freunden.

Heute hatten wir ein Treffen mit dem Guide - den wir übrigens bereits auf der gestrigen Hausparty kennengelernt haben - um die morgige Tour nochmals zu besprechen. Sonst ist nicht viel Aufregendes passiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail