Enter your keyword

Samstag, 13. Mai 2017

Zwei Tage in Trujillo


Trujillo, das kleine Städtchen mitten in der Wüste, ist die Hauptstadt der Region La Libertad in Peru und hat etwa 710.000 Einwohner. Trujillo hat viel Geschichte und man kann auch archäologische Ausgrabungen besichtigen, denn bereits das Chimu-Reich und die Inkas lebten hier.

Ich verbrachte zwei schöne Tage in dem Städtchen. Gestern spazierte ich stundenlang durch das Zentrum und bestaunte Kirchen und Märkte.

Plaza de Armas

Der Plaza de Armas ist der Hauptplatz von Trujillo. Er wirkt außerordentlich sauber - anscheinend ist er sogar einer der saubersten in ganz Amerika. Es gibt gut erhaltene Kolonialgebäude und eine imposante Statue zu sehen. 

Plaza de Armas

Auf den Straßen von Trujillo geht es etwas ruhiger zu als in Piura oder Chiclayo. Es gibt deutlich weniger Mototaxis und auch der Straßenverkehr scheint etwas geregelter zu verlaufen. Am Straßenrand werden Humitas, kleine Wachteleier, Milchreis, Früchte und weitere Leckereien verkauft. 




Heute spazierte ich mit den anderen zwei Couchsurfern nochmals durch das Zentrum von Trujillo. Unter anderem besuchten wir das

Museo del Jugete

Museo del Jugete ist das einzige Spielzeugmuseum in Peru. Es handelt sich dabei großteils um Spielsachen aus dem Jahr 1900 - 1950. Der Eintritt beträgt 7 Soles (= 2 Euro). Das Museum ist nicht besonders groß, ich empfand es aber als sehr spanend. 








Cevicherestaurant "El Carajito"

Auf Empfehlung unseres Couchsurfing Gastgebers aßen wir zu Mittag super leckeres Ceviche - oh welch Wunder - in dem Restaurant El Carajito. Julio meinte, dort gebe es das beste Ceviche der Stadt. Und er hatte nicht übertrieben, es schmeckte einfach vorzüglich. 

Ceviche im Restaurant El Carajito

Leche de Tigre


Heute Abend geht es für mich gemeinsam mit Jane in einem Nachtbus weiter nach Huaraz - ein kleines Städtchen inmitten schneebedeckter Berge, die teilweise mit einer Höhe von über 6.000 m in den Himmel empor reichen. 



Kommentare:

  1. Ich war 3 Tage im Trujillo und habe gut gegessen. Ich Vermisse Huanchaco
    Viel Spaß
    Javi

    AntwortenLöschen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail