Enter your keyword

Freitag, 10. März 2017

Harter Arbeitsalltag auf Reisen


Harter Hostel - Arbeitsalltag

Nun wieder einmal ein kleines persönliches Update. Ich befinde mich nach wie vor in der Huasi Lodge in Quito, wo ich sozusagen Freiwilligenarbeit hier im Hostel leiste und nebenher nachmittags Deutsch Privatstunden gebe. Mein Arbeitsalltag hier ist richtig hart - wie ihr in den folgenden Fotos sehen könnt. Wir haben im Moment keinen einzigen Gast im Haus. Meine Arbeitskollegin Blanca hat deshalb heute Vormittag kurzerhand eine Bierflasche geköpft - um genau zu sein, folgten noch weitere. Ihr könnt euch vorstellen, dass wir jede Menge Spaß hatten.








Chimborazo Vorbereitungen

So, nun rede ich ja schon lange von der Chimborazo Besteigung. Habe nun auch schon einige Bergfreaks hier in Quito kennen gelernt, die mir angeboten haben, den Chimborazo mit mir zu besteigen - also dann hätte ich keinen Guide anheuern müssen. Das Ganze hat sich aber aus diversen Gründen als äußert schwierig herausgestellt (mit dem einen war ein unmöglich einen gemeinsamen Termin zu finden - Abmachungen mit Latinos sind generell immer etwas sehr vages, der eine hat sich dafür wohl Gegenleistungen der besonderen Art erwartet und der letztere hat meines Erachtens nicht die notwendig Erfahrung für einen solchen Berg, das war wohl mehr Imponiergehabe, deshalb bin ich nun der Überzeugung, dass das Geld in einen Guide ganz gut investiert ist. Nächste Woche am Mittwoch oder Donnerstag ist es nun soweit - unter der Voraussetzung, dass nichts dazwischen kommt. Nun habe ich doch schon einige fast 5000er Berge hier in der Gegend bestiegen und hoffe, dass dies als Vorbereitung reicht. Man hört ja immer recht unterschiedliche Meinungen. 80% der Leute, die den Chimborazo besteigen wollen, scheitern immerhin. Das ist doch eine recht betrachtliche Scheiterrrate. Aber davon lasse ich mich natürlich nicht einschüchtern!

Buenas Noches :)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail