Enter your keyword

Mittwoch, 13. Juli 2016

Alltägliche Probleme

Verwirrnisse am Telefon

Mittlerweile bin ich schon fast ein Profi an der Rezeption. Das Einzige was mir Angst macht ist das Telefon. Prinzipiell spricht nämlich keiner der anruft Englisch. Die Kombination aus schnellen Spanischsprechen und dem Rauschen in der Leitung machen aus jedem Telefongespräch ein kleines Abenteuer, das meist folgendermaßen abläuft:
Ich: "Hotel Berakah. Buenas Tardes"
Anderes Hostel: "krck...brkkrrk....kchelkd"
Ich: "Perdon?"
Anderes Hostel: "kkkrrrkr.....ktsch...Antigua"
Ich: "Un shuttle a Antigua? Habla usted ingles?"
Anderes Hostel: "No, kcrkcl....kkkrr...."
Ich: "Perdon, no entiendo!"
Anderes Hostel: "krrrrkrrr....Antigua....kcrckschtsch...."
Ich: "Ah, un shuttle a Antigua, si? Para cuantos personas?"
Anderes Hostel: "No! krrrr.....!"
usw.
Tja, so schaut das meistens aus. Die Qualität des Telefons ist leider nicht die Beste, was in Kombination mit meinen Spanischkenntnissen oftmals zu Verwirrnissen führen  kann. ABER: es wird von Mal zu Mal besser.


Strom- und Wasserausfall

Von gestern Nachmittag bis heute Nachmittag war übrigens im ganzen Ort Strom- und Wasserausfall. Aber das scheint hier etwas Alltägliches zu sein, denn es gab keine größeren Schwierigkeiten deswegen, bloß ein paar Touristen, die sich beschwerten, dass das WIFI nicht funktioniere und dass sie am Klo ihr Erbrachtes nicht hinuterspülen können - was auch wirklich das Ekeligste an der Sache war! Auf das Duschen kann man gerne einmal verzichten - das ist mitunter eines der Dinge, die ich beim Reisen erst lernen musste, da ich immer sehr fixiert auf meine tägliche Dusche war.
Am Abend teilten wir Kerzen für die Zimmer aus und wir saßen alle an der Rezeption zusammen und hatten tolle Unterhaltungen. Hätten wir Strom gehabt hätte jeder nur in sein Handy gegafft. Auch das Frühstück funktionierte tadellos, da wir einen Gasherd haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail