Enter your keyword

Samstag, 16. April 2016

Relaxing in Playa Hermosa

Da ich mich recht wohl fühle hier bei Maxi im Hostel, beschloss ich noch einen weiteren Tag da zu bleiben. Heute kamen noch vier Deutsche (Alex, Anna, Claudia und Christina) und ein Österreicher (Jacky) an, wir waren also eine recht lustige Truppe. Morgen geht es für mich weiter in die Nebelwälder von Monteverde. Letztendlich konnte ich dort nach langem Suchen noch einen Gastgeber finden, der ganz in Ordnung zu sein scheint. Seit ich in Costa Rica bin, habe ich übrigens noch kein einziges Mal für eine Unterkunft bezahlen müssen. Ich versuche mich wirklich mit Couchsufing durchzuschlagen und plane auch meine Route danach, ansonsten würde ich dieses Land wohl recht schnell wieder verlassen, da die Preise wirklich horrend sind. Außerdem sind die tollen Bekanntschaften, die ich durchs Couchsurfen mache unbezahlbar.

Playa Hermosa - Spuren im Sand


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail