Enter your keyword

Montag, 2. November 2015

Landleben am Lake Nkuruba


Daphne


Der Tag heute verlief recht ruhig. Eigentlich wollte ich weiterreisen, aber Bosco hat mich zu einem weiteren Tag überredet. Vormittags startete ich Versuch Nummer drei zum Schwimmen im Lake Nkuruba. Vor dem Sprung ins kühle Nass betrachtete ich das Wasser genauer. Irgendwie kam mir plötzlich vor, dass ich die Bilharziose-Würmchen direkt sehen konnte und man will sein Unglück ja auch nicht unbedingt herausfordern. Also nichts mit Schwimmen. Aber ich genoss die Ruhe und den Sonnenschein am See.
Zurück in Boscos Heim hatte ich jede Menge Spaß mit den Tieren: Rinder, Schweine, Ziegen, Hunde, Hühner und Katzen. Alle bis auf die Hunde haben gerade niedliche kleine Babies.

Boscos Kirche



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail