Enter your keyword

Samstag, 21. November 2015

Auf zu den "Sipi Falls"

Gestern Nachmittag bin ich mit Yoshi zu einer Schule gefahren, in der auch eins der Mädchen ist, das sie sponsert. Das heißt Yoshi bezahlt die Schulgebühren für die Kleine. Das Mädchen ist 8 Jahre alt und HIV positiv, ebenso ihre Mutter. Der Vater ist bereits an Aids verstorben. In der Schule war Zeugniserteilung und Abschlussfeier. Bis Februar sind jetzt Ferien.


das erste Mädchen ganz links im Bild ist das Mädchen, das Yoshi sponsert



Die Reise zu den Sipi Falls haben wir auf heute verschoben. Gestern ist nämlich noch "Vivian", eine taiwanesische Freundin von Yoshi, bei uns angekommen und sie war recht müde. Heute machten wir uns gleich am Morgen auf.

Yoshi, ich und Vivian

Wir kamen nachmittags in Mbale an, von wo aus wir uns dann einen Fahrer nach Sipi organisierten. Wir wohnen in einem schönen Hostel mit einem tollen Ausblick auf die Wasserfälle. Morgen früh werden wir die Tour dorthin starten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail