Enter your keyword

Sonntag, 22. Mai 2016

Mirador de Catarina

Die Medikamente gestern, hatten eine ordentliche Wirkung gezeigt, ich schlief fast 12 Stunden durch und fühlte mich heute Morgen um Einiges besser. David und ich beschlossen wieder einen kleinen Autostopp-Ausflug zu machen. Diesmal zu einem schönen Aussichtspunkt namens "Mirador de Catarina". Wir hatten riesiges Glück beim Autostoppen, denn wir mussten jeweils nur wenige Sekunden auf eine Mitfahrgelegenheit warten. Der Aussichtspunkt war wirklich atemberaubend. Man hat von dort aus einen traumhaften Blick über die "Laguna de Apoyo", da wo ich übrigens mit Bernardo vor ein paar Tagen schwimmen war. Ansonsten verlief der Tag recht relaxt, weil ich mich ja noch etwas auskurieren sollte.

Morgen geht es übrigens weiter in die Hauptstadt Nicaraguas "Managua". Dort werde ich eine Woche in einem Hostel aushelfen und erhalte dafür Unterkunft und eine Mahlzeit am Tag.

"Mirador de Catarina" mit Ausblick auf die "Laguna de Apoyo"

Ich und David

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail