Enter your keyword

Dienstag, 24. Mai 2016

Managua Tag 2

Mein gestriger Arbeitsabend verlief sehr gemütlich, kurz gesagt: eigentlich musste ich nichts anderes tun als einfach anwesend zu sein. Ich konnte  mich also voll darauf konzentrieren etwas spanisch zu lernen. Das Lustige daran war, dass mich der Hostelbesitzer "Alfredo" danach auch noch für meine "Arbeit" gelobt hatte.

Mittlerweile ist auch ein bisschen mehr Bewegung ins Hostel gekommen, gestern war ein deutsches Pärchen bei mir im Schlafsaal untergebracht und heute teile ich ihn mit einem verrückten Belgier und einem Deutschen. Die beiden unterhalten mich zum Glück ein wenig bei meiner anstrengenden Arbeit an der Rezeption.

Der Spanischkurs war auch ganz okay, diesmal habe ich - Gott sei Dank!! - eine weibliche Spanischlehrerin. Danach traf ich mich noch kurz mit David auf einen Drink, da er hier in Managua arbeitet.

Hasta mañana!

"Ceviche" - ich liebe es! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail