Enter your keyword

Dienstag, 1. März 2016

Sardinia Bay

Die Nacht verlief wieder relativ schlaflos, da mich erneut Bauchschmerzen und Übelkeit plagten. Ich hatte diese Beschwerden ja bereits in Lusaka, wobei sie sich nach ein paar Tagen von selbst verflüchtigten. Die letzten1-2 Wochen kamen dieselben Wehwehchen vermehrt wieder. Ich suchte also doch einen Doktor auf. Dieser bestätigte mir meinen Verdacht, dass es sich wohl um eine Gastritis handeln würde. Nun hoffe ich, dass in ein paar Tagen mittels den geeigneten Pillen wieder besser wird.

Nachmittags machte Oscar den Vorschlag zu einer schönen Bucht zu fahren. Patrick und Ozy kamen auch mit. Es war ein traumhafter Strand mit Sanddünen ringsherum. Wir genossen einen malerischen Sonnenuntergang von einer Düne aus.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare, Fragen, Wünsche & Anregungen freue ich mich immer sehr :)

Folge mir per E-Mail